Holz-Spannungssimulator

Die Aufarbeitung von Schadholz nach einem Sturm erfordert viel Aufmerksamkeit und Fachwissen. Ein Spannungssimulator (Baumbiegesimulator) macht die oft unterschätzte Gefahr bewusst und dient zur Übung für Holzfäller.

Mit der Zertifizierung nach PEFC haben sich zahlreiche Forstbetriebe zu hohen Standards bei der Arbeitssicherheit verpflichtet. Der Umgang mit der Motorsäge, die verschiedenen Schnitttechniken - insbesondere das Sägen von Bäumen die unter Spannung stehen - können mit dem Spannungssimulator effizient und praxisnah geübt werden.

 

Technische Information:
  • kompakte, robuste Bauweise als Autoanhänger mit Auflaufbremse
  • alle Teile sind verzinkt und passiviert bzw. aus optischen Gründen verzinkt und lackiert
  • Abmessungen: L x B x H = 4175 x 2000 x 2150 mm
  • Der Spannungssimulator wird aufgeklappt, abgestützt und ist sofort betriebsbereit.
  • Betriebsbreite ausgeklappt: 3750 mm
  • Gewicht: 980 kg
  • maximale Belastung im Betriebszustand: 400 kg
  • Es können Bäume mit einer Mindestlänge von 2,8 m und einem Durchmesser von max. 27 cm geschnitten werden.
  • Die Bedienung der Hydraulik erfolgt über ein Handhebelventil.
  • Der Biegesimulator ist energieautark - d. h. zum Betrieb wird kein Stromanschluss benötigt.
  • Ausstattung mit Werkzeugkoffer für Kleinteile, Unterlegskeilen, etc.
  • max. Belastung beim Transport: Ladung bis zu 170 kg

Spannungssimulator mit Ladekran