Paletten-Nagelmaschine

für Sonderpaletten und Kistenwände


Bei der Herstellung von Kleinpaletten wird abwechselnd an 2 Stationen gearbeitet. Für die Produktion von Großpaletten wird der gesamte Maschinenrahmen genutzt. Die Nagelbrücke ist höhenverstellbar, sodass auch Kistenwände gefertigt werden können.


Nageltisch mit Nagelbrücke:
Modular aufgebauter Nageltisch mit fix eingestellter Nulllinie und einzeln angetriebenen oder manuell verschiebbaren Anschlagwinkeln für die Unterhölzer, sowie Anschlagwinkel zur Positionierung der Oberhölzer.
Die Nietplatten sind an allen Positionen verwendbar.

Einheitliche Aufnahme für große und kleine Nagelpistolen ermöglichen flexibel wählbare Positionen der einzelnen Nagler.

Das ordnungsgemäße Einfahren der Hubzylinder an der Nagelpistole wird ständig überwacht, sodass Kollisionen vermieden werden.

Die Nagelanzahl in den einzelnen Nagelmagazinen wird kontrolliert: Die Maschine stoppt, bevor bei der nächsten Palette die Nägel ausgehen.


Steuerpult:
Touch-Panel zur Eingabe der gewünschten Palettengröße, Paletten-Zählwerk am Steuerpult, Speicherung der erstellten Palettenprogramme

Einfache, intuitive Programmierung: Die Maschine übernimmt einen großen Teil der Programmierung und führt vor dem ersten Programm-Start eine Lernfahrt zur automatischen Erkennung der Nagelpositionen durch.

Sicherheitsausrüstung mit Nothalt-Betätigung an der Maschine und am Bedienpult, sowie Anfahr-Nothalt und Feder-Zug-Nothalt an der Nagelbrücke.

Druckerschnittstelle für Etikettendruck

Maschinengröße je nach Kundenwunsch variabel

Herstellung von Großpaletten


Ausführung mit manueller Nagelpistole