Pressstationen

An die stationäre Presse wird ein mobiler Container angedockt.

 

Die Vorteile der Anlage:
  • Großes Transportvolumen, da nur der mit Abfall gefüllte Container abtransportiert wird
  • Die Pressstation verbleibt am Aufstellungsort und wird nicht durch die Gegend chauffiert.
  • Die Presseinheit kann mit Podesten etc. fix an ein Gebäude angebaut werden.
  • In Verbindung mit einer Zuführungseinrichtung (Förderband, Sauganlage, etc.) ist die Pressstation für den 24-Stunden-Dauerbetrieb geeignet.

 

Ausführung:
  • Stabile, verwindungssteife Ausführung
  • Presskolben in PAS-Polyamidgleitschienen gelagert
  • SPS-Steuerung: automatische Containerfüllstandsanzeige, etc.
  • Presskraft: 30 Tonnen